Kommunismus-Mahnmal

Studentische Entwürfe

20. April bis 8. Mai 2015

Im Frühjahr 2015 hat die Stasiopfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen erste Entwürfe für ein Mahnmal der Opfer des Kommunismus gezeigt. In Kooperation mit der UOKG haben Studenten der Technischen Universität Darmstadt unterschiedliche Konzepte und Modelle entwickelt. Als Aufstellungsort ist der Spreebogenpark zwischen Hauptbahnhof und Bundestag vorgesehen.

Die Ausstellung ist täglich zwischen 9.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mahnmal Kommunismus 2

Mahnmal Kommunismus 1

Mahnmal Kommunismus 4

Mahnmal Kommunismus 3

Ausgewählte Entwürfe zur Entwicklung eines Mahnmals für die Opfer des Kommunismus
© Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen