22.5.2015 | Tochter des ermordeten russischen Oppositionellen Boris Nemzow besucht ehemaliges Stasi-Gefängnis

Direktor übergibt Kondolenzbuch

Die Tochter des Ende Februar in Moskau erschossenen russischen Oppositionspolitikers Boris Nemzow, Zhanna Nemzowa, besucht am Donnerstag (28.05, 10.45 Uhr) die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Nach einem Rundgang durch das frühere Untersuchungsgefängnis des DDR-Staatssicherheitsdienstes übergibt Direktor Hubertus Knabe ihr ein Kondolenzbuch für ihren Vater. Die Gedenkstätte hatte es nach dessen Ermordung öffentlich ausgelegt. Begleitet wird Frau Nemzowa von ihrer Mutter Raisa, der früheren Frau des Oppositionspolitikers.

„Viele unserer Mitarbeiter und Besucher fühlen sich eng mit denjenigen verbunden, die in Russland unter hohem persönlichen Risiko für Freiheit und Demokratie eintreten,“ sagte Knabe zur Begründung. „Wir wollten daher allen Menschen, die sich mit der demokratischen Opposition in Russland verbunden fühlen, die Möglichkeit geben, ihre Anteilnahme mit dem russischen Volk und den Angehörigen des Ermordeten zum Ausdruck zu bringen." Angesichts der zunehmenden Verklärung der Stalin-Ära in Russland und der wachsenden Behinderung von Aufarbeitungsinitiativen wolle die Gedenkstätte in Zukunft auch verstärkt russische Berlin-Besucher ansprechen. „Auch darüber würde ich gerne mit Frau Nemzowa sprechen,“ erklärte Knabe.

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen befindet sich im früheren Zentralgefängnis des Ministeriums für Staatssicherheitsdienst der DDR. Es wurde ursprünglich von der sowjetischen Geheimpolizei eingerichtet und vor 25 Jahren geschlossen. Die Verantwortlichen für Nemzows Ermordung wurden bis heute nicht ermittelt.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit zu Bild- und Tonaufnahmen.

Donnerstag, 28. Mai 2015, 10.45-11.45 Uhr
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Genslerstr. 66, 13055 Berlin

Kontakt:
André Kockisch
Telefon: 030 / 98 60 82-413
E-Mail: a.kockisch@stiftung-hsh.de

Download der Pressemitteilung

2015 05 28 Nemzowa innen

2015 05 28 Nemzowa Uebergabe

2015 05 28 Nemzowa aussen