Buchungsbedingungen

Sollte Ihr Wunschtermin oder Ihr Alternativtermin frei sein, kommt ohne jegliche Rücksprache seitens der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen eine verbindliche Führungsbuchung zustande. Für diese Buchung erhalten Sie zeitnah eine Auftragsbestätigung.

Sollte weder Ihr Wunschtermin, noch Ihr Alternativtermin frei sein, wird sich der Besucherdienst mit Ihnen in Verbindung setzen. In der Regel erfolgt dies per E-Mail. Bitte kontrollieren sie deshalb regelmäßig Ihr E-Mail-Postfach sowie Ihren Spam-Ordner.

Erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen keine Rückmeldung, kontaktieren Sie bitte den Besucherdienst.

Führungsentgelt
Normaltarif: Für jeweils 25 angemeldete Teilnehmer pauschal 85 Euro
Ermäßigter Tarif: Für jeweils 25 angemeldete Teilnehmer pauschal 70 Euro
Schüler: Für jeweils 25 angemeldete Teilnehmer pauschal 25 Euro

Es gelten folgende Stornierungs- und Umbuchungsfristen:

  • Bis 14 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn können Stornierungen und Umbuchungen kostenfrei vorgenommen werden.
  • Ab dem 13. Tag und weniger erhebt die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen eine Stornierungs- bzw. Umbuchungsgebühr von 25 Euro bis zu einer Gruppenstärke von bis zu 25 Personen, 50 Euro für 26 bis 50 Personen und 75 Euro für 51 bis 75 Personen.

Bezüglich eventueller Änderungen, Umbuchungen oder Stornierungen setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit unserem Besucherdienst in Verbindung.

Mit „Anmeldung abschicken"“ erklären Sie sich mit den oben aufgeführten Buchungsbedingungen einverstanden. Andernfalls gehen Sie bitte auf „Löschen“.

Kontakt

Besucherdienst
Tel.: 030 / 98 60 82-30
Fax: 030 / 98 60 82-36
E-Mail: besucherdienst@stiftung-hsh.de