31. Lange Nacht der Museen

Sonderführungen

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Genslerstraße 66, 13055 Berlin
25. August 2012, 18 -2 Uhr Weniger anzeigen

Logo LN Museen Titel

Auch in diesem Jahr lädt die Gedenkstätte zu nächtlichen Sonderführungen nach Hohenschönhausen ein. So können die Besucher am 25. August zwischen 18.00 und 2.00 Uhr die einstige Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit, das ehemalige Sperrgebiet und das frühere Haftkrankenhaus erkunden. Auch historische Gefangenentransporter stehen zur Besichtigung offen.

PROGRAMM

18.00-00.30 Uhr / stündlich

Zeitzeugen und Historiker führen durch das ehemalige Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit.

18.00 Uhr

Führung durch das Sperrgebiet

18.30 / 20.30 / 22.30 Uhr

Führung durch das Haftkrankenhaus der Stasi, das einzige Haftkrankenhaus für politische Häftlinge in der DDR

19.00 / 21.00 / 23.00 Uhr

Führung Grotewohl-Express und "Unterwelt" der Stasi

19.00 Uhr

Blindenführung

18.00-02.00 Uhr: Ausstellungen

  • Zeugnisse politischer Verfolgung 1945–1989
  • Schwarze Pfingsten. Deportationen in die Baragan-Steppe