Vorschau

Geheimes Karlshorst

Geheimes Karlshorst | eingestellt 17.2.2017

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe über das geheime Karlshorst bietet die Gedenkstätte mit dem Deutsch-Russischen Museum Karlshorst einen Vortrag über die sowjetische Geheimpolizei NKWD an. Der Geheimdienst hatte 1945 in der Köpenicker Straße in dem Ost-Berliner Bezirk ein Gefängnis eingerichtet. Der Historiker Peter Erler stellt den Haftort vor.